AVATAR COACH – ωєятνσℓℓ SEIN – Teil 2

DAS ist das Leben und nun das vehemente Ausharren in der 3. Dimemsion. Das angstvolle Klammern an bisherige Zustände und Politiker. 
Die 5. Dimension vermittelt uns Avataren und Lern- und Erneuerungswilligen einen Vorgeschmack auf das sogenannte Goldene Zeitalter. 
Wir sehen einen Schmetterling über den Osterglocken und empfinden Freude und sofort öffnet sich ein Tor zur 5. Dimemsion, in der es vor allem um Harmonie zwischen allen natürlichen Prozessen auf allen Ebenen des Seins geht. 
Es fühlt sich an wie Im Glück Sein. 
Jetzt erinnern wir uns an das großartige deutsche Märchen vom Hans im Glück. Wisst ihr noch wie das ging …..? Und wann war das Hänschen endlich zum Hans geworden und endlich frei von Ballast und damit glücklich ? 
Als er den großen Klumpen wegwarf und begann sein Leben auf neuer Erkenntnisgrundlage neu zu gestalten. 
Diese Möglichkeit haben jetzt die Menschen. Nicht nur in Deutschland und Europa. Sondern weltweit. 
Eine erfundene Pandemie bringt den Kern der Menschen zum Vorschein. 
Hältst Du an alten Zöpfen fest oder traust Du Dir eine Frisur zu, die zur neuen Zeit passt, weil sie zu Deinem neuen Leben passt? 
Wirst Du endlich zu Dir selbst JA sagen? 
Akzeptierst Du Deine Schwächen und löst damit auch Konzepte von Selbst-schuld auf? 
Möchtest Du Dich als freier starker Mensch fühlen, der nur der Verwirklichung seiner innewohnenden Göttlichkeit verpflichtet ist? 
Jeder Mensch ist ein Individium voller Liebe, Lebenskraft und Talenten. Kannst Du das glauben ? 
Dann beginne zu 100 Prozent an Dich zu glauben. 
Fühle wie Du Dich mit jedem frischem Atemzug innerlich aufrichtest . Habe Mut. 
Das Leben trägt Dich. 
Mater (Mutter Erde) vertraut auf Dich. 
Wir sind alle Menschen auf dieser wunderschöne Erde unter diesem leuchtenden Himmelszelt. 
Wir hören auf uns klein und krumm zu machen. 
Wir setzen uns für die Menschen ein, die uns gern bei sich haben und unsere Unterstützung benötigen . 
Berührt Eure Kinder und Eltern.

Umarmt all jene, die ohne menschliche Zuwendung nicht leben können und wollen. 
In jeder Grippesaison sollten wir auf Hygiene achten!!!

View this post on Instagram

Teil 2 DAS ist das Leben und nun das vehemente Ausharren in der 3. Dimemsion. Das angstvolle Klammern an bisherige Zustände und Politiker. Die 5. Dimension vermittelt uns Avataren und Lern- und Erneuerungswilligen einen Vorgeschmack auf das sogenannte Goldene Zeitalter. Wir sehen einen Schmetterling über den Osterglocken und empfinden Freude und sofort öffnet sich ein Tor zur 5. Dimemsion, in der es vor allem um Harmonie zwischen allen natürlichen Prozessen auf allen Ebenen des Seins geht. Es fühlt sich an wie Im Glück Sein. Jetzt erinnern wir uns an das großartige deutsche Märchen vom Hans im Glück. Wisst ihr noch wie das ging …..? Und wann war das Hänschen endlich zum Hans geworden und endlich frei von Ballast und damit glücklich ? Als er den großen Klumpen wegwarf und begann sein Leben auf neuer Erkenntnisgrundlage neu zu gestalten. Diese Möglichkeit haben jetzt die Menschen. Nicht nur in Deutschland und Europa. Sondern weltweit. Eine erfundene Pandemie bringt den Kern der Menschen zum Vorschein. Hältst Du an alten Zöpfen fest oder traust Du Dir eine Frisur zu, die zur neuen Zeit passt, weil sie zu Deinem neuen Leben passt? Wirst Du endlich zu Dir selbst JA sagen? Akzeptierst Du Deine Schwächen und löst damit auch Konzepte von Selbst-schuld auf? Möchtest Du Dich als freier starker Mensch fühlen, der nur der Verwirklichung seiner innewohnenden Göttlichkeit verpflichtet ist? Jeder Mensch ist ein Individium voller Liebe, Lebenskraft und Talenten. Kannst Du das glauben ? Dann beginne zu 100 Prozent an Dich zu glauben. Fühle wie Du Dich mit jedem frischem Atemzug innerlich aufrichtest . Habe Mut. Das Leben trägt Dich. Mater (Mutter Erde) vertraut auf Dich. Wir sind alle Menschen auf dieser wunderschöne Erde unter diesem leuchtenden Himmelszelt. Wir hören auf uns klein und krumm zu machen. Wir setzen uns für die Menschen ein, die uns gern bei sich haben und unsere Unterstützung benötigen . Berührt Eure Kinder und Eltern. Umarmt all jene, die ohne menschliche Zuwendung nicht leben können und wollen. In jeder Grippesaison sollten wir auf Hygiene achten!!!

A post shared by ѕσℓνιg (@solvig_von_guenther) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.